Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Opfer gequält und geschlagen: Gericht verhängt Haftstrafen
Mehr Hessen Opfer gequält und geschlagen: Gericht verhängt Haftstrafen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:52 25.11.2014
Gießen

Die Angeklagten hatten demnach in unterschiedlicher Beteiligung ihr Opfer im vergangenen Februar in Gießen geschlagen, getreten und erniedrigt - der Mann musste Urin trinken und Katzenkot essen. Die beiden 25-jährigen Angeklagten wurden zu Freiheitsstrafen von zweieinhalb und viereinhalb Jahren verurteilt. Der Jüngste, ein 18-Jähriger, bekam ein Jahr Jugendstrafe. Ob sie zur Bewährung ausgesetzt werden kann, wird erst in einigen Monaten entschieden.

dpa