Volltextsuche über das Angebot:

30 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Opel spricht von weniger Stellenabbau

Automobilindustrie Opel spricht von weniger Stellenabbau

Der geplante Stellenabbau beim Autobauer Opel wird nach Unternehmensangaben weit weniger drastisch ausfallen als zunächst bekanntgeworden.

Voriger Artikel
Grüne wollen striktes Rauchverbot
Nächster Artikel
Herbst 2009 in Hessen: Regenreich und sonnenarm

Der Stellenabbau bei Opel soll weniger drastisch ausfallen als zunächst bekanntgeworden

Quelle: dpa

Rüsselsheim. Die am Mittwoch aus Unternehmenskreisen genannten Zahlen seien "falsch und weit überzogen", teilte ein Unternehmenssprecher in Rüsselsheim mit. Der Europachef von General Motors (GM), Nick Reilly, wird am Nachmittag auf einer Pressekonferenz über die Pläne für Opel informieren. Am Morgen war bekanntgeworden, dass GM in Deutschland 5300 Stellen streichen wolle, davon 2400 in Rüsselsheim.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen