Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Opel-Restrukturierung abgeschlossen

Rüsselsheim Opel-Restrukturierung abgeschlossen

Der defizitäre Autobauer Opel sieht seine tiefgreifende Restrukturierung abgeschlossen.

Voriger Artikel
Fünf Jahre unschuldig im Gefängnis
Nächster Artikel
Einsatz bei Feuerwehr wird belohnt

Karl-Friedrich Stracke erwartet im kommende Jahr deutliche Gewinne. (Archiv)

Rüsselsheim . Das sagte Opel-Chef Karl-Friedrich Stracke der "Automobilwoche" in Den Haag. Nachdem der Abbau von europaweit etwa 8000 Stellen und die Schließung des Werks im belgischen Antwerpen das Ergebnis zuletzt belastet hatten, wolle Opel 2011 "mindestens eine schwarze Null" erreichen. Im kommenden Jahr seien «deutliche Gewinne» möglich, bestätigte Stracke frühere Prognosen seines Vorgängers, des jetzigen Aufsichtsratsvorsitzenden der Adam Opel AG, Nick Reilly.

Voriger Artikel
Nächster Artikel