Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Opel-Chef peilt Gewinne an - Ziel: "Nummer zwei in Europa"
Mehr Hessen Opel-Chef peilt Gewinne an - Ziel: "Nummer zwei in Europa"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:24 04.06.2014
Opel will die zweitgrößte Marke Europas werden. Quelle: Arne Dedert/Archiv
Rüsselsheim

Dafür müsse der Marktanteil in Europa von 5,8 Prozent im April 2014 auf 8 Prozent im Jahr 2022 erhöht werden. "Wir glauben, dass wir absolut auf dem Weg sind, das zu erreichen." Sollte dies gelingen, werde Opel nachhaltig eine operative Gewinnmarge von 5 Prozent erwirtschaften, sagte Neumann: "Das ist für einen Autohersteller, der fast ausschließlich in Europa agiert, ein wirklich guter Wert."

dpa