Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Opel-Betriebsrat: Verhandlungen "sehr schwierig"
Mehr Hessen Opel-Betriebsrat: Verhandlungen "sehr schwierig"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:25 25.03.2010
Franz übt harsche Kritik an Opel-Chef Nick Reilly. (Archivbild)
Anzeige

Rüsselsheim. Die Belegschaftsvertreter werfen Reilly vor, ohne Rücksprache mit ihnen Produktionszusagen an den englischen Standort Ellesmere Port auf Kosten anderer Werke zu geben. "All diese Ankündigungen dienen nur einem Zweck: die 300 Millionen Euro staatliche Unterstützung von England zu bekommen - so viel zu Glaubwürdigkeit und Seriosität", wird Gesamtbetriebsratschef Klaus Franz in einer am Mittwoch veröffentlichten Mitteilung zitiert. Dabei vergesse Reilly, dass die Unterstützung aus Großbritannien von Beiträgen aus anderen Standortländern abhänge.

Anzeige