Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 9 ° Sprühregen

Navigation:
Öffentlichkeit im Benaissa-Prozess ausgeschlossen

Darmstadt Öffentlichkeit im Benaissa-Prozess ausgeschlossen

Der Prozess gegen die No-Angels-Sängerin Nadja Benaissa ist auf Grund der Ansteckung eines Mannes mit dem Aids-Virus in wichtigen Teilen nicht öffentlich.

Voriger Artikel
Rheingau-Winzer noch weit weg von Weinlese
Nächster Artikel
Online-Solarkataster soll Hauseigentümern helfen

Nadja Benaissa, Sängerin der Band "No Angels", sitzt auf der Anklagebank.

Darmstadt. Das Amtsgericht Darmstadt schloss am Donnerstag die Zuschauer für die Aussage eines Hauptzeugen aus. Es gehe um die Schilderung intimer Details, begründete Richter Dennis Wacker den Beschluss. Die Anklage wirft der 28-Jährigen fünf Fälle von ungeschütztem Sex mit drei Männern zwischen 2000 und 2004 vor. Der Zeuge am Donnerstag war einer der beiden Männer, die von einer Infektion verschont blieben. Der Mann, der sich angesteckt haben soll, kam bereits zu Prozessbeginn am Montag zu Wort.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Prozess
../dpa-Hessen-images/small/Benaissa_26116518.original.small-4-3-200-616-204-3477-2348.jpg

Die No-Angels-Sängerin Nadja Benaissa ist am Donnerstag vom Amtsgericht Darmstadt zu zwei Jahren Haft auf Bewährung verurteilt worden.

mehr
Mehr aus Hessen