Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Odenwaldschule empört über Schwestereinrichtung

Missbrauchs-Skandal Odenwaldschule empört über Schwestereinrichtung

Bei der Aufarbeitung sexueller Übergriffe auf Odenwaldschüler fühlt sich der Vorstand des Reforminternats von einer Schwestereinrichtung im Stich gelassen.

Heppenheim. Der Sprecher des Trägervereinsvorstands, Johannes von Dohnanyi, kritisierte am Samstag scharf die Ecole d'Humanité im schweizerischen Haslital, die den ehemaligen Odenwald-Direktor Wolfgang Harder am Wochenende als «gern gesehenen Gast» bei einem Ehemaligentreffen empfangen habe. Das Schweizer Internat wurde wie die Odenwaldschule im südhessischen Heppenheim von dem Reformpädagogen Paul Geheeb gegründet.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen