Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Obduktion: Todesopfer in Gartenhütte ist verbrannt

Brände Obduktion: Todesopfer in Gartenhütte ist verbrannt

Bei dem in einer Frankfurter Gartenhütte gefundenen Toten handelt es sich um einen Mann, der in dem Feuer ums Leben kam. Dies ergab die Obduktion des verkohlten Leichnams, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

Voriger Artikel
Flucht vor Polizeikontrolle: Auto kracht in Haltestelle
Nächster Artikel
Mann schießt in Wohnung um sich: Polizeihund stirbt

Das Blaulicht eines Polizei-Einsatzfahrzeuges leuchtet.

Quelle: Marcus Führer/Archiv

Frankfurt/Main. Die Identität des Todesopfers stehe noch nicht zweifelsfrei fest. Nach dem Brand am Freitagnachmittag am Lohrberg im Stadtteil Seckbach sicherten die Ermittler mehrere Spuren. Von einer Auswertung werden Erkenntnisse zur Brandursache erhofft. Bei Eintreffen der Feuerwehr stand die Hütte voll in Flammen, der Brand konnte dann aber rasch gelöscht werden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen