Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Obdachloser an Limburger Bushaltestelle getötet

Limburg Obdachloser an Limburger Bushaltestelle getötet

Ein Obdachloser ist in der Nacht zum Sonntag an einer Bushaltestelle in Limburg getötet worden.

Limburg. Der 45-Jährige sei niedergestochen worden und habe außerdem eine blutende Wunde am Kopf gehabt, teilte die Polizei mit. Er war von einem anderen Obdachlosen in dem Wartehäuschen gefunden worden. Es befindet sich in der Nähe einer Unterkunft für Obdachlose und wird laut Polizei von diesen manchmal als Schlafplatz genutzt. Der alarmierte Notarzt reanimierte den in einer Blutlache liegenden Mann. Der 45-Jährige starb eine Stunde später im Krankenhaus. Hinweise auf den Täter und die Hintergründe der Tat lagen zunächst nicht vor.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Limburg

Der gewaltsame Tod eines Obdachlosen an einer Bushaltestelle in Limburg ist nach wie vor ungeklärt.

mehr
Mehr aus Hessen