Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Nur noch vier reine Hauptschulen in Hessen
Mehr Hessen Nur noch vier reine Hauptschulen in Hessen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:54 23.05.2015
Das Wort «Hauptschule» wird von einer Tafel weggewischt. Quelle: P. Steffen/Archiv
Wiesbaden

Es gibt bereits 37 Haupt- und Realschulen und Mittelstufenschulen. Dazu kommen verschiedene Kombinationen mit Grund- oder Förderschulen. Insgesamt 129 Schulen kämen als "Sekundarschulen" infrage.

Das wäre ein ähnlich großer Block wie die Kooperativen Gesamtschulen (KGS/113) und die Integrativen Gesamtschulen (IGS/95). Die Gesamtschulen bieten ebenfalls einen Hauptschulabschluss an. Gymnasien mit Oberstufe gibt es in Hessen 101, dazu kommen 20 Oberstufengymnasien und 6 gymnasiale Mittelstufen.

dpa