Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Niederländer übersieht Stau

Pohlheim Niederländer übersieht Stau

Ein 88 Jahre alter Niederländer hat am vergangenen Morgen in Mittelhessen auf der Autobahn A45 einen Serienunfall verursacht und ist dabei selbst schwer verletzt worden.

Pohlheim. Wie die Polizei Gießen gestern mitteilte, wollte der Mann am Gambacher Kreuz von der A45 auf die A5 in Richtung Frankfurt fahren und übersah dabei vermutlich einen Stau auf dem Zubringer. Mit seinem Wagen prallte er auf einen Jeep, der auf die Hauptfahrbahn geschleudert wurde und dort mit zwei weiteren Autos zusammenstieß. Neben dem Niederländer wurden vier Menschen leicht verletzt, über den Sachschaden wurde zunächst nichts bekannt. Die A45 wurde für kurze Zeit voll gesperrt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel