Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Neuwagen stürzt von Güterzug - Totalschaden

Wetzlar Neuwagen stürzt von Güterzug - Totalschaden

Ein mit Neuwagen beladener Güterzug hat bei der Fahrt durch Mittelhessen ein Auto verloren.

Wetzlar . Der Wagen stürzte am frühen Mittwochmorgen zwischen Dutenhofen und Wetzlar ins Gleisbett und erlitt Totalschaden, wie die Bundespolizei in Kassel berichtete. Grund der Panne: Der Zug war aus noch ungeklärter Ursache in seiner Mitte auseinandergekoppelt worden, eine automatische Bremsung brachte die getrennten Zughälften zum Stehen. Dabei sei der Neuwagen abgestürzt, auch ein weiteres Fahrzeug sei beschädigt worden. Es entstand ein Gesamtschaden von rund 60 000 Euro. Für die Bergungsarbeiten wurde die Bahnstrecke auf einer Gleisseite gesperrt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel