Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Neue Forschungsbauten für Uni Marburg

Hochschulen Neue Forschungsbauten für Uni Marburg

An der Uni Marburg stehen in diesem Jahr Umzüge und Spatenstiche an. Fast 300 Millionen Euro kosten die Bauprojekte, die abgeschlossen oder begonnen werden sollen, wie die Hochschule mitteilte.

Marburg. Drei neue Gebäude sollen in den kommenden Monaten eröffnet werden, darunter eines für die Chemie und ein Krebsforschungszentrum. Im Frühjahr starten voraussichtlich die Arbeiten unter anderem für die neue Bibliothek. Laut Wissenschaftsministerium investiert das Land an den zwei mittelhessischen Unis Marburg und Gießen 440 Millionen Euro. Das sei nach Frankfurt der zweitgrößte Posten aus dem Bauprogramm Heureka.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen