Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Neue Börsen-Plattform für junge Unternehmen und Investoren
Mehr Hessen Neue Börsen-Plattform für junge Unternehmen und Investoren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:13 11.06.2015

Für die nicht-öffentliche Plattform wurden bislang 27 Firmen und 42 Investoren zugelassen. Sie können vertraulich Daten austauschen, um ein Investment anzubahnen. Die Börse verzichtet auf Gebühren, erhofft sich von der Idee später mehr Börsengänge. Zu einem eigenen Börsensegment für Newcomer wie zu Zeiten des später abgestürzten Neuen Marktes konnte man sich in Frankfurt nicht durchringen. Das wollte ursprünglich Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD). Preuß betonte, der immer geforderte "Neue Markt 2.0" würde "in keinster Weise" das Problem fehlender Finanzierung in der Wachstumsphase junger Unternehmen beseitigen.

dpa