Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Naturschützer fordern Ende der Hasenjagd
Mehr Hessen Naturschützer fordern Ende der Hasenjagd
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:51 25.03.2015
Wetzlar

Nach wie vor würden jedes Jahr mehr als 3000 Feldhasen geschossen.

Die Jagd sei allerdings nicht der Hauptgrund für den Rückgang, sagte Oliver Conz, Vorsitzender der Hessischen Gesellschaft für Ornithologie und Naturschutz (HGON). Die intensive Landwirtschaft mit massivem Dünger- und Pestizideinsatz, der zunehmende Verlust an Lebensraum durch Bebauung und Zerstückelung der Landschaft seien die wichtigsten Ursachen. Die Jäger könnten aber mit Verzicht einen wichtigen Beitrag leisten, den Hasen nicht weiter zu bedrängen.

dpa