Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Nachhilfe für Schüler ist "boomender Markt": Millionen-Ausgaben
Mehr Hessen Nachhilfe für Schüler ist "boomender Markt": Millionen-Ausgaben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:24 06.10.2014
Schüler im Nachhilfeunterricht. Quelle: Christian Charisius/Archiv
Darmstadt

"Der Nachhilfemarkt boomt", sagte der Vorsitzende der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) Hessen, Jochen Nagel. Belastbare Zahlen gibt es nach Angaben mehrerer Institute und Unternehmen zwar nicht. Nach Schätzungen dürften in Hessen aber rund 75 000 der etwa 580 000 Schüler an allgemeinbildenden Schulen regelmäßig Nachhilfe bekommen. Kosten: etwa 80 Millionen Euro im Jahr. Das wären durchschnittlich pro Kind und Monat knapp 90 Euro.

dpa