Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Nachfrage nach Mitarbeitern in Hessen geht zurück

Arbeitsmarkt Nachfrage nach Mitarbeitern in Hessen geht zurück

Auf dem hessischen Arbeitsmarkt ist die Nachfrage nach neuen Mitarbeitern im Juli weiter gesunken. Nach Berechnungen der Arbeitsagentur sank der Landeswert des Stellenindex BA-X im Juli 2012 auf den niedrigsten Wert des Jahres.

Frankfurt/Main. Der Index wurde zum ersten Mal für Hessen veröffentlicht.

In immer mehr Branchen verringere sich die Nachfrage nach Arbeitskräften gegenüber dem Vorjahr, berichtete die hessische Regionaldirektion am Montag in Frankfurt. Die meisten offenen Stellen gebe es noch in Produktion und Fertigung, in der Logistik sowie im Groß- und Einzelhandel.

Mit 151 Punkten liegt der Hessen-Index auch deutlich unter dem Bundesschnitt von 162 Punkten. Die Statistik berücksichtigt Bestände und Neuzugänge bei offenen Stellen am ersten, ungeförderten Arbeitsmarkt und kann als Konjunkturbarometer gelten. An diesem Dienstag (31.7.) sollen die aktuellen Arbeitsmarktzahlen veröffentlicht werden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel