Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Nach TV-Fahndung Hinweise in rätselhaftem Mordfall

Offenbach Nach TV-Fahndung Hinweise in rätselhaftem Mordfall

Nach dem rätselhaften Mord an einer Deutsch- Marokkanerin vor einem halben Jahr hat die Offenbacher Polizei durch eine TV-Fahndung neue Hinweise erhalten.

Offenbach. «Es gibt aber keine heiße Spur», sagte ein Polizeisprecher am Donnerstag. Die ZDF-Sendung «Aktenzeichen XY...ungelöst» hatte am Vorabend über das Verbrechen berichtet. Die Leiche der 40-jährigen Frau aus Offenbach war am 18. November 2009 im Kofferraum ihres eigenen Wagens entdeckt worden. Das Opfer, das erdrosselt wurde, galt seit Anfang Oktober als vermisst. Die neuen Hinweise müssten jetzt «stückchenweise» abgearbeitet werden, sagte der Sprecher.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen