Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Nach Fund von Babyleichen Ehemann verdächtigt: Haftstrafe bestätigt
Mehr Hessen Nach Fund von Babyleichen Ehemann verdächtigt: Haftstrafe bestätigt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:06 23.06.2014
Anzeige
Gießen

Das Amtsgericht Gießen hatte die Frau im April 2013 schuldig gesprochen, ihren früheren Mann der Tötung der gemeinsamen Kinder falsch verdächtigt zu haben. Er wurde später entlastet.

Die verwesten Babyleichen waren im April 2012 im mittelhessischen Langgöns in Camping-Kühlboxen gefunden worden. Gegen die 42-Jährige wurde daraufhin wegen des Verdachtes eines dreifachen Tötungsdeliktes ermittelt. Das Verfahren wurde aber eingestellt, weil nicht mehr festgestellt werden konnte, ob die Kinder tot oder lebendig zur Welt gekommen waren. Die Frau hatte erklärt, die Babys tot geboren zu haben.

dpa

Anzeige