Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Mutmaßlicher Sex-Täter schon einmal verdächtig

Kriminalität Mutmaßlicher Sex-Täter schon einmal verdächtig

Der mutmaßliche Sex-Täter aus dem südhessischen Schaafheim, der sich nach Missbrauchsvorwürfen in seiner Wohnung das Leben nahm, war schon einmal ins Visier der Ermittler geraten.

Schaafheim. Im Jahr 2010 habe es eine Strafanzeige gegeben, wonach sich der Mann im nahen Babenhausen an einem 13-Jährigen vergangen haben sollte, teilte die Staatsanwaltschaft Darmstadt am Montag mit. Die Aussage des Jungen habe für ein Verfahren aber nicht ausgereicht.

Er soll am Freitag drei der Jungen im Alter zwischen 12 bis 15 Jahren in seine Wohnung gelockt und sie missbraucht haben. Die Jungen konnten die Wohnung wieder verlassen. Danach beging der 48-Jährige Selbstmord. Die Polizei entdeckte den Mann.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel