Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 17 ° wolkig

Navigation:
Motorradfahrer rutscht auf B38 unter Leitplanke

Fürth Motorradfahrer rutscht auf B38 unter Leitplanke

Ein 48 Jahre alter Motorradfahrer ist gestern bei Fürth (Landkreis Bergstraße) aus noch ungeklärter Ursache ins Schleudern geraten und schwer verletzt worden.

Fürth. Der Mann kam nach Angaben der Polizei auf der kurvenreichen Strecke mit seiner Maschine zu Fall und rutsche auf der Bundesstraße 38 unter eine Leitplanke. Er musste von Feuerwehrleuten befreit werden und wurde mit dem Rettungshubschrauber in die Klinik geflogen.

Die B38 war für eine Stunde voll gesperrt. Es entstand ein Schaden von rund 10.000 Euro.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen