Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Moscheen öffnen für Besucher

3. Oktober Moscheen öffnen für Besucher

Am Tag der Deutschen Einheit öffnen an diesem Montag bundesweit wieder weit mehr als 500 Moscheen für Besucher.

Voriger Artikel
Arbeitslosigkeit in Hessen auf Tiefstand
Nächster Artikel
Razzia bei Hells Angels

Man soll einen Einblick in den Glauben und in die Kultur der in Deutschland lebenden Muslime bekommen. (Archiv)

Frankfurt. Gästen aller Konfessionen und auch Atheisten soll damit ein Einblick in den Glauben und in die Kultur der Muslime in Deutschland gegeben werden. In Frankfurt beteiligen sich nach Angaben der Stadt 17 muslimische Gemeinden und Vereine, 7 mehr als im Vorjahr. Sie bieten Besichtigungen und Diskussionen an, einige auch Vorträge oder Kulturprogramme.

Im heimischen Landkreis gibt es ebenfalls die Möglichkeit, sich Moscheen anzuschauen: In Stadtallendorf beteiligen sich die Moschee in der Albert-Schweitzer-Straße 20 und im Wupperweg 2, in Marburg die Omar Ibn Al-Khattab-Moschee im Marbacher Weg 26a.

Voriger Artikel
Nächster Artikel