Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Mord im Schlosspark: Opfer noch nicht identifiziert

Bad Homburg Mord im Schlosspark: Opfer noch nicht identifiziert

Die Identität der Frau, die am Dienstagnachmittag im Bad Homburger Schlosspark erstochen worden ist, steht noch immer nicht fest.

Bad Homburg . Ein 24 Jahre alter psychisch kranker Mann wird dringend verdächtigt, die etwa 60-Jährige mit mehreren Messerstichen in der noblen Kurstadt im Taunus getötet zu haben. Er war kurz nach der Bluttat festgenommen worden und sitzt inzwischen in der forensischen Psychiatrie im nordhessischen Haina. Das Verhältnis des mutmaßlichen Täters zu seinem Opfer und sein Motiv sind nach wie vor unklar. "Es gibt keine Anhaltspunkte dafür, dass sich Täter und Opfer kannten", sagte ein Polizeisprecher am Donnerstag.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen