Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Mögliche Salmonellenvergiftung - 17 Schüler in Klinik

Taunus Mögliche Salmonellenvergiftung - 17 Schüler in Klinik

Mit Verdacht auf eine Salmonellenvergiftung sind 17 Gesamtschüler aus Taunusstein am Montag ins Krankenhaus gekommen.

Taunusstein. Nach einer Mitteilung des Rheingau-Taunus- Kreises in Bad Schwalbach wird geprüft, ob Lebensmittel verunreinigt wurden und wo sie in Umlauf gekommen sein könnten. Dazu spreche Landrat Burkhard Albers (SPD) etwa mit dem Schulleiter und dem kreiseigenen Betrieb, der in der Schule das Mittagessen zubereitet. Salmonellen können Auslöser von Magen-Darm-Erkrankungen sein. Bei Risikogruppen wie Säuglingen, Kleinkindern, alten oder immungeschwächten Menschen ist es möglich, dass schwere Erkrankungen hervorgerufen werden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel