Volltextsuche über das Angebot:

31 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Mit Zigarette eingeschlafen: Feuer zerstört drei Wohnungen

Brände Mit Zigarette eingeschlafen: Feuer zerstört drei Wohnungen

Ein Feuer in einem Mehrfamilienhaus hat an Heiligabend in Bad Nauheim drei Wohnungen unbewohnbar gemacht. Ein 33-Jähriger sei am Sonntagmorgen wahrscheinlich beim Rauchen einer Zigarette eingeschlafen und habe so den Brand verursacht, sagte ein Polizeisprecher.

Voriger Artikel
Bis auf die CDU: Mitgliederzuwachs für Parteien in Hessen
Nächster Artikel
Ladenüberfall: Jugendliche feuern mit Waffe in die Luft

Eine Frau eine brennende Zigarette.

Quelle: Daniel Karmann/Archiv

Bad Nauheim. Der Sachschaden liege schätzungsweise bei 100 000 Euro. Verletzt wurde niemand. "Es konnten sich alle zehn Bewohner selbst retten."

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen