Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Ministerium sieht keine Nachteile bei G8-Schülern
Mehr Hessen Ministerium sieht keine Nachteile bei G8-Schülern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:10 30.05.2011
Laut des Kultusministeriums gibt es für G8-Schüler keinen Grund zur Aufregung. (Archiv)

Wiesbaden. Unentschieden im Vergleich zwischen G8 und G9: Das geht nach Angaben des hessischen Kultusministeriums vom Montag aus einem Vergleich zwischen Schülern für das erste Jahr der gymnasialen Oberstufe hervor. In einzelnen Fächern waren die G9-Schüler den Angaben zufolge zwar besser, darunter Deutsch, Englisch und Latein. In anderen Fächern waren dafür die G8-Schüler besser, darunter Französisch, Spanisch und Geschichte.