Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Minister informieren über Gesetzentwurf zur Hessenkasse

Kommunen Minister informieren über Gesetzentwurf zur Hessenkasse

Mit der Hessenkasse will das Land finanzschwachen Kommunen beim Abbau ihrer Dispokredite unter die Arme greifen. Finanzminister Thomas Schäfer und Innenminister Peter Beuth (beide CDU) wollen heute in Wiesbaden über den aktuellen Stand vor der Einführung des Programms berichten.

Voriger Artikel
Auto prallt gegen Baum: Fahrerin stirbt
Nächster Artikel
Regierungserklärung von Justizministerin Kühne-Hörmann

Peter Beuth und Thomas Schäfer (r.) (beide CDU).

Quelle: Arne Dedert/Archiv

Wiesbaden. Das Gesetz wird am Mittwoch von den Regierungsfraktionen von CDU und Grünen in den Hessischen Landtag eingebracht und in erster Lesung beraten.

Rund sechs Milliarden Euro kommunaler Kassenkredite sollen mit der Hessenkasse abgelöst und dann deren Abbau organisiert werden. Über 100 Kommunen waren für die Vorbereitung des Projekts bereits im Finanzministerium zu Beratungsgesprächen. Der Start der Hessenkasse ist für den 1. Juli geplant

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen