Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Minister Beuth will mehr Frauen und Ausländer zur Feuerwehr holen
Mehr Hessen Minister Beuth will mehr Frauen und Ausländer zur Feuerwehr holen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:45 28.06.2014
Innenminister Peter Beuth (CDU). Quelle: Boris Roessler/Archiv
Anzeige
Wiesbaden

Als Beispiele nannte Beuth Menschen mit Migrationshintergrund, Frauen und Senioren.

Ältere Menschen sollten dann natürlich nicht mit Atemschutzgeräten im Einsatz sein, betonte der Minister. Es gebe aber viele Aufgaben bei den Feuerwehren, die nicht an ein gewisses Alter gebunden sind.

Die Feuerwehren in Hessen haben nach Angaben des Landesverbands rund 500 000 Mitglieder, davon rund 75 000 aktive und rund 27 600 Angehörige der Jugendfeuerwehren. Es gibt 2600 Freiwillige Feuerwehren in den Städten und Gemeinden sowie 58 Werk- und Betriebsfeuerwehren in Hessen. Berufsfeuerwehren gibt es in Frankfurt, Wiesbaden, Kassel, Darmstadt, Offenbach und Gießen.

dpa

Anzeige