Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Millionenschaden nach Brand durch Dachdeckerarbeiten
Mehr Hessen Millionenschaden nach Brand durch Dachdeckerarbeiten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:36 10.04.2014
Anzeige
Weilmünster

Das Feuer war ausgebrochen, als Dachdecker auf einer der insgesamt drei Werkshallen mit Schweißbahnen eine undichte Stelle reparieren wollten. Dabei sei die Isolierung der Decke in Brand geraten. Das Feuer dehnte sich aus und zerstörte zwei der Hallen, in denen die Maschinen standen. Die beiden Dachdecker konnten sich ebenso wie die 60 Mitarbeiter des Betriebes unverletzt in Sicherheit bringen. Die dritte Halle wurde ebenfalls beschädigt.

dpa

Anzeige