Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 16 ° Gewitter

Navigation:
Mia und Ben beliebteste Babynamen

Gesellschaft Mia und Ben beliebteste Babynamen

Mia und Ben waren 2011 in Hessen wie auch bundesweit die beliebtesten Vornamen für Neugeborene. Das geht aus einer am Donnerstag veröffentlichten Recherche des Hobby-Namensforschers Knud Bielefeld hervor.

Frankfurt/Main. Er hat für Hessen Geburtsmeldungen aus 25 Städten im Land ausgewertet. Auf dem zweiten Platz landeten demnach Sophia oder Sofia bei den Mädchen und Maximilian bei den Jungen.

Auch 2010 hatte Mia Bielefelds Liste der beliebtesten Neugeborenen-Namen des Bundeslandes angeführt. Platz 2 belegte Emilia. Bei den Jungs war Leon Spitzenreiter, Ben kam damals lediglich auf den vierten Platz.

Insgesamt hat der Namensforscher 162.943 Geburtsmeldungen von 427 Standesämtern, Kliniken und Geburtshäusern für seine Statistik in diesem Jahr ausgewertet, rund ein Viertel aller 2011 in Deutschland geborenen Babys. Eine offizielle Statistik über Vornamen gibt es nicht; auch die Zusammenfassung der Gesellschaft für deutsche Sprache beruht auf Stichproben, wertet jedoch Vor- und Zweitnamen zusammen aus.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel