Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Metall-Tarifstreit: Über 3000 Beschäftigte gehen auf Straße
Mehr Hessen Metall-Tarifstreit: Über 3000 Beschäftigte gehen auf Straße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:55 23.01.2018
Einige Beschäftigte bei einem Warnstreik der IG Metall. Quelle: Federico Gambarini
Kassel

Beschäftigte aus ganz Nordhessen hatten für den Warnstreik mehrere Stunden lang ihre Arbeit niedergelegt.

Die IG Metall fordert in dem Tarifstreit für die deutschlandweit rund 3,9 Millionen Beschäftigten der Branche eine Erhöhung der Einkommen von sechs Prozent. Zudem sollen kürzere Arbeitszeiten für einige Beschäftigtengruppen durchgesetzt werden.

dpa

Das Hessische Kabinett entscheidet heute in Wiesbaden über den Termin für die Landtagswahl im Herbst. Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) und sein Stellvertreter Tarek Al-Wazir (Grüne) haben den 28. Oktober für den Urnengang vorgeschlagen.

21.09.2018

In Hessen soll am 28. Oktober ein neuer Landtag gewählt werden. Die schwarz-grüne Koalition hat einer Umfrage zufolge allerdings keine Mehrheit mehr. CDU und Grüne sehen die Werte als Ansporn für das Wahljahr, wie sie erklärten.

20.09.2018

Hessens SPD-Partei- und Fraktionschef Thorsten Schäfer-Gümbel will die Sozialdemokraten bei der Landtagswahl in Hessen zur stärksten Partei machen. "Ich will die nächste Landesregierung anführen", sagte Schäfer-Gümbel am Dienstag in Wiesbaden.

20.09.2018