Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Merkel rechtfertigt Euro-Rettungskurs

Alsfeld Merkel rechtfertigt Euro-Rettungskurs

Die CDU-Vorsitzende Angela Merkel hat ihre Anstrengungen zur Euro-Rettung vor der Parteibasis gerechtfertigt.

Voriger Artikel
Rhein weist Bericht über Rocker-Kontakte zurück
Nächster Artikel
Bouffier: Kritik am Papst ist ungehörig

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) auf der Regionalkonferenz in Alsfeld.

Alsfeld. „Der Euro ist mehr als eine Währung", sagte die Bundeskanzlerin am Montagabend in Alsfeld in Hessen. Dort kamen etwa 1.300 CDU-Mitglieder zur ersten von sechs Regionalkonferenzen zusammen, mit denen die Partei ihren Bundesparteitag vorbereitet.

Die Euro-Staaten müssten gemeinsam durch Sparen aus der Krise kommen, sagte Merkel. Es wäre aus ihrer Sicht eine „verheerende Botschaft", wenn Griechenland aus der Euro-Zone ausscheiden müsste. „Politisch wäre das eine Belastung für den Euro."

Parteimitglieder äußerten harte Kritik am Koalitionspartner FDP, der eine griechische Staatspleite nicht ausschließt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel