Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 14 ° Gewitter

Navigation:
Mehr Alleinerziehende in Hessen

Familie Mehr Alleinerziehende in Hessen

Ehepaare mit Kindern stellen in Hessen zwar immer noch die häufigste Familienform, doch die Zahl der Alleinerziehenden wächst.

Voriger Artikel
238 Tote bei Verkehrsunfällen - So wenig wie noch nie
Nächster Artikel
103 Stockwerke in 13 Minuten - Hesse siegt USA

Der Anteil der Alleinerziehenden in Hessen erhöhte sich von 17 auf 21 Prozent

Quelle: dpa

Wiesbaden. Im vergangenen Jahr machten Ehepaare mit Kindern 74 Prozent aller Familien aus, wie das Statistische Landesamt in Wiesbaden am Montag mitteilte. Zehn Jahre zuvor waren es aber noch 80 Prozent. Der Anteil der Alleinerziehenden erhöhte sich im selben Zeitraum von 17 auf 21 Prozent und der der nichtehelichen Lebensgemeinschaften - einschließlich der gleichgeschlechtlichen - von 3 auf 5 Prozent. Insgesamt ging die Zahl der Familien in Hessen im Zehn-Jahres Zeitraum um rund 26 000 oder drei Prozent auf 918 000 zurück.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen