Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 17 ° Gewitter

Navigation:
Marketing-Chef verlässt Opel - Neuer Posten bei Chevrolet

Auto Marketing-Chef verlässt Opel - Neuer Posten bei Chevrolet

Der Opel-Marketingvorstand Alain Visser verlässt das Unternehmen und wechselt innerhalb des General-Motors-Konzern zu Chevrolet.

Voriger Artikel
"Hessischer Integrationskompass" geht online
Nächster Artikel
Verband: Alkoholverbot gefährdet 1000 Arbeitsplätze an Tankstellen

Der Opel-Marketingvorstand Visser geht. Foto: Bernd Thissen/Archiv

Rüsselsheim. Der 48 Jahre alte Belgier war mehr als sieben Jahre lang Mitglied des Opel-Vorstands. Er soll laut einer Mitteilung vom Donnerstag ab dem 1. März als Marketing-Vizepräsident den weltweiten Auftritt der größten GM-Marke Chevrolet schärfen und dabei besondere Verantwortung für die Märkte außerhalb Nord- und Südamerikas übernehmen. In Europa lässt GM beide Marken gegeneinander antreten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel