Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Mann stürzt sieben Meter in die Tiefe

Unfälle Mann stürzt sieben Meter in die Tiefe

Ein Mann ist bei Dacharbeiten in Kelsterbach (Kreis Groß-Gerau) aus etwa sieben Metern Höhe abgestürzt und lebensgefährlich verletzt worden. Der 50-Jährige sei am Sonntag durch eine Plexiglas-Fläche gebrochen, teilte die Polizei mit.

Voriger Artikel
Lieferwagen erfasst Bauarbeiter: 24-Jähriger schwer verletzt
Nächster Artikel
Motorradfahrer gerät auf Gegenfahrbahn: Ein Toter

Ein Mann wurde bei Dacharbeiten lebensgefährlich verletzt.

Quelle: A. Burgi/Archiv

Kelsterbach. Für eine befreundete Familie habe er wohl Arbeiten auf dem Haus durchgeführt. Ein Rettungswagen brachte den Schwerverletzten in ein Krankenhaus.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen