Volltextsuche über das Angebot:

31 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Mann rast mit 21.000 Euro davon

Lampertheim Mann rast mit 21.000 Euro davon

Mit aufheulendem Motor ist ein 21-Jähriger vor der Polizei geflüchtet, nachdem er von einem Rentner im südhessischen Lampertheim 21.000 Euro ergaunert hatte.

Voriger Artikel
Drogen im Gemüselaster
Nächster Artikel
Test für leise Anflüge verschoben

Als Handwerker ausgegeben hatte sich der 21-Jährige und erschlich sich somit das Vertrauen des Rentners.

Quelle: Achivfoto

Lampertheim. Die wilde Fahrt ging über rote Ampeln bis ins gut zehn Kilometer entfernte Mannheim-Waldhof, wo er gestoppt werden konnte, teilte die Polizei am Freitag in Darmstadt mit. Der 21-Jährige hatte sich mit höflichem Auftreten das Vertrauen des 71-Jährigen erschlichen und Reparaturen am Haus angeboten. Er verrichtete aber nur zwei Stunden kleinere Handgriffe. Schließlich forderte der 21-Jährige immer neue Geldsummen woraufhin der Rentner misstrauisch wurde und die Polizei informierte.

Voriger Artikel
Nächster Artikel