Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Mann in Sackgasse niedergestochen

Kriminalität Mann in Sackgasse niedergestochen

Ein 35-jähriger Mann ist in Hanau auf offener Straße niedergestochen und dabei im Bauchbereich verletzt worden. Es bestehe Lebensgefahr, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

Voriger Artikel
Junge Männer mit Softair-Waffen in S-Bahn unterwegs
Nächster Artikel
Comedian Thomas Hermanns wäre gern in Boygroup gewesen

Blaulicht an einem Fahrzeug des Rettungsdienstes.

Quelle: Soeren Stache/Archiv

Hanau. Ein weiterer Mann im Alter von 39 Jahren sei leicht verletzt worden. Die Hintergründe des Streits am Mittwochmittag in einer Sackgasse sind noch völlig unklar. Eventuell waren noch weitere Menschen daran beteiligt. Die Polizei sucht nach Zeugen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen