Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Mann in Frankfurter Innenstadt krankenhausreif geprügelt

Kriminalität Mann in Frankfurter Innenstadt krankenhausreif geprügelt

Ein 35-Jähriger ist mitten in der Frankfurter Innenstadt von zwei Männern krankenhausreif geprügelt worden. Zwei Polizisten hätten die Tat gesehen und die Männer sofort festgenommen, teilte die Polizei am Mittwoch mit.

Voriger Artikel
Feuerwehr verhindert Umstürzen von Baugerüst in Wiesbaden
Nächster Artikel
Toter in Asylbewerberunterkunft: Täter sitzt in U-Haft

Das Blaulicht an einem Polizeiauto.

Quelle: Patrick Pleul/Archiv

Frankfurt/Main. Das Opfer wurde nach der Tat am Neujahrsmorgen ins Krankenhaus gebracht. Der 24 Jahre alte Täter wurde in Untersuchungshaft genommen, weil er keinen festen Wohnsitz hat. Sein 27 Jahre alter Kumpane wurde wieder entlassen. Die beiden hatten den am Boden liegenden Mann geschlagen und unter anderem gegen den Kopf getreten. 

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Mit der OP durch das Gartenjahr

Experten-Tipps von der ersten Saat bis zur letzten Ernte