Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Mann bietet Polizei gestohlene Geigen zum Kauf an
Mehr Hessen Mann bietet Polizei gestohlene Geigen zum Kauf an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:49 22.01.2018
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Quelle: Friso Gentsch/Archiv
Anzeige
Eltville

Bei einer Durchsuchung vor etwa drei Wochen wegen eines anderen Verdachts hätten Beamte die Geigen entdeckt. Der 19-Jährige habe angegeben, die Instrumente auf dem Müll gefunden zu haben und gerade das Geigenspielen zu lernen. Er habe den Polizisten dreist angeboten, ihnen die Geigen für zehn Euro pro Stück zu verkaufen. Auf das Angebot gingen die Beamten freilich nicht ein, sondern stellten die Geigen ohne Bezahlung vorläufig sicher.

Nach dem Ende der Schulferien bestätigte eine Musiklehrerin der entsprechenden Schule im Rheingau-Taunus-Kreis vergangene Woche, dass die Geigen fehlen würden. Den 19-Jährigen erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen der gestohlenen Instrumente.

dpa

Das Hessische Kabinett entscheidet heute in Wiesbaden über den Termin für die Landtagswahl im Herbst. Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) und sein Stellvertreter Tarek Al-Wazir (Grüne) haben den 28. Oktober für den Urnengang vorgeschlagen.

21.09.2018

In Hessen soll am 28. Oktober ein neuer Landtag gewählt werden. Die schwarz-grüne Koalition hat einer Umfrage zufolge allerdings keine Mehrheit mehr. CDU und Grüne sehen die Werte als Ansporn für das Wahljahr, wie sie erklärten.

20.09.2018

Hessens SPD-Partei- und Fraktionschef Thorsten Schäfer-Gümbel will die Sozialdemokraten bei der Landtagswahl in Hessen zur stärksten Partei machen. "Ich will die nächste Landesregierung anführen", sagte Schäfer-Gümbel am Dienstag in Wiesbaden.

20.09.2018
Anzeige