Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 14 ° Gewitter

Navigation:
Mann baut Unfall mit neu gekauftem Maserati

Unfälle Mann baut Unfall mit neu gekauftem Maserati

Mit seinem gerade für etwa 160 000 Euro gebraucht gekauften Maserati hat ein Mann aus Bielefeld auf dem Heimweg einen schweren Unfall gebaut.

Kirchheim/Bad Hersfeld. Der 39-Jährige rutschte mit dem Sportwagen auf der Autobahn 7 zwischen Kirchheim und Bad Hersfeld/West bei vermutlich überhöhtem Tempo und auf regennasser Fahrbahn in die Leitplanke, wie die Autobahnpolizei mitteilte.

Der Mann war ins Schleudern geraten und hatte auch einen Lastwagen gerammt. Der 39-Jährige wurde leicht verletzt und kam vorübergehend ins Krankenhaus. Die Lkw-Fahrerin bliebt unverletzt. Die Polizei schätzt den gesamten Sachschaden auf etwa 106 500 Euro.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel