Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Mangel an Musikpädagogen
Mehr Hessen Mangel an Musikpädagogen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:51 23.09.2010
Ein Metronom steht in einer Schule während des Musikunterrichtes auf dem Flügel.

Frankfurt. An einigen Schulen gäbe es nicht einmal einen Musiklehrer, sagte der Bundesvorsitzende des Verbandes, Ortwin Nimczik, am Mittwoch in Frankfurt. „Als Vorbild und Motivation brauchen wir begeisternde Musiklehrer, die vom theoretischen Unterricht abkommen. Im Durchschnitt werden in Grundschulen 80 Prozent des Musikunterrichts von fachfremden Lehrern erteilt“, sagte er. Ziel sei es, die Wichtigkeit des Musikunterrichts zu verdeutlichen. Lehrer anderer Fachbereiche sollten motiviert werden, die Weiterbildung für Musikunterricht zu nutzen.