Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Maintower: Rund 45 Minuten ohne Strom wegen "Netzwischer"
Mehr Hessen Maintower: Rund 45 Minuten ohne Strom wegen "Netzwischer"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:21 10.08.2015
Eine Gruppe auf der Besucherterrasse des Maintowers. Quelle: Frank Rumpenhorst/Archiv
Frankfurt

Die Beleuchtung in der Eingangshalle fiel aus. "Die Aufzüge haben mit Notstrom funktioniert, wenn auch etwas langsamer. Auch die Computer hatten Strom", sagte der Sprecher. Ursache sei vermutlich ein "Netzwischer" gewesen, abschließend werde das erst in den kommenden Tagen klar sein.

Laut Angaben des Stromversorgers "Mainova" ist das eine Spannungsschwankung im Stromnetz. "Einige Geräte reagieren empfindlich darauf und stellen sich aus, es kann auch sein, dass eine solche Schwankung dafür sorgt, dass Sicherungen herausfliegen", sagte ein "Mainova"-Sprecher. Jedoch sei eine solche Spannungsschwankung kein Stromausfall. Ursache dafür könne zum Beispiel ein übermäßiger Stromverbrauch sein, der nicht so schnell kompensiert werden könne.

dpa