Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Männer wollen mobilen Blitzer stehlen

Kriminalität Männer wollen mobilen Blitzer stehlen

Auf eine mobile Blitzeranlage im Wert von rund 40 000 Euro haben es zwei verhinderte Diebe in Mühltal (Kreis Darmstadt-Dieburg) abgesehen gehabt. Die beiden Männer stoppten am Donnerstagmorgen mit einem Auto neben der Anlage, öffneten den Kofferraum und wollten das Gerät einladen, wie die Polizei in Darmstadt mitteilte.

Voriger Artikel
Gelände von ehemaliger Teerfabrik soll saniert werden
Nächster Artikel
Studie hält Bundesgartenschau im Mittelrheintal für möglich

Ein Rotblitzer und eine Kamera für eine Geschwindigkeitskontrolle.

Quelle: Jens Büttner/Archiv

Mühltal. Dabei wurden sie von einem Mitarbeiter des Ordnungsamtes beobachtet, der sie mit Rufen von ihrem Vorhaben abbrachte. Die beiden Männer flüchteten mit dem Auto, wurden kurz darauf aber gefasst.

Wie sich herausstellte, waren sie mit einem stillgelegten Auto und Kennzeichen eines anderen Wagens unterwegs. Zudem war der Pkw nicht versichert, der 37 Jahre alte Fahrer hatte auch keinen Führerschein.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen