Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Mädchen stürzt beim Abseilen aus drittem Stock

Bad Homburg Mädchen stürzt beim Abseilen aus drittem Stock

Wohl aus Ärger über einen Familienstreit hat sich ein 14-jähriges Mädchen in Bad Homburg aus dem dritten Stock abgeseilt - und ist zwölf Meter in die Tiefe gestürzt.

Bad Homburg. Die Jugendliche wurde schwer verletzt in eine Klinik gebracht, wie die Polizei am Montag berichtete. Das Mädchen war neben einer Matratze aufgeschlagen, die es zuvor nach unten geworfen hatte. Nach Angaben der Polizei hatte die 14-Jährige mehrere Gürtel miteinander verknüpft, an denen sie sich aus dem Fenster hinunterhangeln wollte. Diese hätten aber ihrem Gewicht nicht standgehalten.

Voriger Artikel
Nächster Artikel