Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 14 ° Gewitter

Navigation:
Lust auf exotische Tiere wächst

Haustiere Lust auf exotische Tiere wächst

Die Lust auf exotische Haustiere wächst in Hessen. Die Behörden schätzen, dass Liebhaber in ihren eigenen vier Wänden mindestens 40 000 artgeschützte Tiere halten.

Voriger Artikel
Junkie droht Opfern am Geldautomat mit Spritze
Nächster Artikel
Posch verspricht Bundesstraßen-Anwohnern Entlastung

Auch Schlangen sind als Haustiere sehr beliebt

Quelle: Archivfoto

Darmstadt. Der Trend hin vor allem zu Reptilien wie Landschildkröten, Chamäleons und Riesenschlangen scheint ungebrochen. Vor einigen Jahren waren noch Papageien und Sittiche besonders beliebt. Die artgerechte Haltung solcher Tiere wird in Hessen von den drei Regierungspräsidien in Darmstadt, Gießen und Kassel überwacht.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen