Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Lufthansa und Ufo verlängern Verhandlungen bis November
Mehr Hessen Lufthansa und Ufo verlängern Verhandlungen bis November
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:17 09.08.2015
Die Verhandlungen im Tarifstreit wurden verlängert. Quelle: Arne Dedert/Archiv
Frankfurt/Main

Ursprünglich sollte bereits bis zum 1. September eine Lösung gefunden werden. Inhaltlich geht es unter anderem um die Zukunft der Arbeitsplätze bei den Lufthansa-Töchtern Germanwings, Eurowings und Cityline im Zuge des Konzernumbaus. Bei der Konzernmutter wird um die Vergütung der Flugbegleiter sowie die Alters- und Übergangsversorgung gestritten. Ufo bekräftigte ihre Streikbereitschaft, sollten die Gespräche erneut ins Stocken geraten: "Die Weiterführung von Verhandlungen bedeutet keine formelle Friedenspflicht oder eine Vorfestlegung der Ufo", heißt es in einem Schreiben an die Gewerkschaftsmitglieder.

dpa