Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Lufthansa legt im März kräftig zu

Frankfurt Lufthansa legt im März kräftig zu

Die Deutsche Lufthansa hat im März deutlich mehr Passagiere und Fracht als im Vorjahresmonat transportiert.

Voriger Artikel
LBS: Nach Krise Bausparverträge wieder gefragt
Nächster Artikel
Fluglotsen steuern auf Streik zu

Die Geschäfte bei der Lufthansa entwickeln sich prächtig. (Archivbild)

Frankfurt/Main. Unter der Marke Lufthansa zählte sie knapp fünf Millionen Fluggäste, das bedeutet ein Plus von 9,8 Prozent, wie das Unternehmen am Dienstag in Frankfurt mitteilte. Einschließlich der Töchter wie Swiss oder AUA wurden konzernweit rund 7,5 Millionen Passagiere befördert, das sind bedingt durch Zukäufe 34,3 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Das in der Wirtschaftskrise stark geschrumpfte Frachtgeschäft legte konzernweit um 24,7 Prozent auf 175 000 Tonnen zu.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen