Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Lufthansa-Kunden schlafen bequemer

Frankfurt Lufthansa-Kunden schlafen bequemer

Die Lufthansa zieht bei einem wichtigen Komfortmerkmal der Businessclass im Luftverkehr nach.

Voriger Artikel
Schuhe verraten Einbrecher
Nächster Artikel
Mann mit Nazi-Symbolen erwischt

Innerhalb der nächsten drei Jahre, soll den Lufthansa-Kunden das Schlafen auf Langstreckenflügen vereinfacht werden.

Quelle: Archivfoto

Frankfurt. Das Unternehmen bestätigte am Freitag einen Bericht des Nachrichtenportals "Welt Online", dass ab Ende 2011 in Maschinen vom Typ Boeing 747-8 die Business-Sitze in komplett flache Betten verwandelt werden können. In einem Zeitraum von weiteren drei Jahren sollen diese Betten dann in der kompletten Langstreckenflotte eingebaut werden, erläuterte ein Unternehmenssprecher. Bislang gibt es bei der Lufthansa eine ebene, aber leicht nach vorne geneigte Fläche, die unter den Vordersitz ragte und so weniger Platz einnahm. Etliche Mitbewerber bieten hingegen schon die horizontalen Schlafmöglichkeiten an.

Voriger Artikel
Nächster Artikel