Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° heiter

Navigation:
Lufthansa-Jets bekommen neues Aussehen

Luftverkehr Lufthansa-Jets bekommen neues Aussehen

Die Lufthansa will sich nach drei Jahrzehnten ein neues Design verpassen. Nach Angaben des Nachrichtenmagazins "Der Spiegel" soll auch das vor etwa 100 Jahren entworfene Kranich-Logo leicht verändert werden.

Voriger Artikel
Biotest nimmt letzte Hürde für Übernahme durch Chinesen
Nächster Artikel
Stada-Chef rechnet mit alter Führungsspitze ab

Ein Flugzeug der Lufthansa startet auf dem Flughafen in Frankfurt am Main.

Quelle: Boris Roessler/Archiv

Frankfurt/Main/Berlin. Die Schriftart des Markennamens werde überholt, der Rumpf der Maschinen werde mehr Blau tragen.

Ein Unternehmenssprecher bestätigte Pläne für ein neues Design und sagte am Samstag auf Anfrage, Vorstandschef Carsten Spohr habe mehrfach angekündigt, den Markenauftritt von Lufthansa weiterentwickeln zu wollen. Weitere Details wollte der Sprecher nicht nennen.

Laut "Spiegel" soll sich nicht nur der Außenanstrich der gut 320 Maschinen ändern. Auch im Innern der Kabine werde es kleinere Anpassungen geben. An Bord der Lufthansa-Jets ist auf Hunderten Gegenständen der Kranich abgebildet. Das Industriedesign von Lufthansa zählt zu den bekanntesten der Welt. Erst zum dritten Mal nach der Neugründung 1955 wird der Anstrich den Angaben zufolge grundlegend verändert.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft