Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Lieber Seifenblasen statt Reis
Mehr Hessen Lieber Seifenblasen statt Reis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:03 15.01.2010
Anstoßen ist nach der Eheschließung nicht anstößig - Reis werfen schon, findet die evangelische Kirche Frankfurt. Quelle: Friedrich Hillenbrand/pixelio

Frankfurt. "Angesichts der Tatsache, dass Millionen Menschen nicht genügend Reis zum Überleben haben, wird das unachtsame Werfen von Reis in großen Mengen bei Feierlichkeiten zunehmend kritisch hinterfragt", schrieb Pfarrer Jeffrey Myers von der Alten Nikolaikirche am Römerberg am Freitag in einer Mitteilung. Gerade nach dem Beben in Haiti, wo die Bauern nur knapp die Hälfte des dort benötigten Reisbedarfs produzieren, verbiete sich der Brauch. Für den Segenswunsch könnten auch Konfetti, Blüten, Seifenblasen oder Luftschlangen dienen.